Was ist Reiki

Dr. Mikao Usui
"Reiki" kommt aus dem japanischen und bedeutet universelle Lebensenergie. Reiki ist eine der ältesten der Menschheit bekannten Heilmethode des Entspannens durch Auflegen der Hände, die ihren Ursprung in Tibet hat und im 19. Jahrhundert von einem japanischen Mönch Namens Dr. Mikao Usui wieder entdeckt wurde. Er fand in indischen Sutras eine Methode, mit der es möglich ist, Reiki zu kanalisieren und weiter zu leiten. Durch Reiki-Einweihungen kann jeder Mensch als Kanal geöffnet werden und diese Energie dann durch Handauflegen weiterleiten. Das erhöht die persönliche Lebenskraft. Es werden Lernprozesse gefördert und Blockaden gelöst. Eine neue Lebenseinstellung kann das Ergebnis sein.